italienischer Theologe und Reformator / 1498-1565 / im venezianischen Capodistria aufgewachsen, heute slowenisch Koper / Studium des Rechts in Padua / 1530 auf katholischer Seite in Augsburg, 1533 römi­scher Nuntius, 1536 Bischof in Capodistria / 1546 Flucht vor der Inqui­sition, nachdem er durch persönliche Begegnungen mit Martin Luther, durch Lektüre seiner Schriften und durch Bibelstudium Lutheraner ge­worden ist / 1549 Exkommunikation und Flucht nach Chiavenna / 1550 Aufnah­me in die reformierte Bündner Synode, 1550-1553 Pfarrer in Vicoso­pra­no im reformierten Schweizer Val Bregaglia / 1553-1565 in württember­gi­schen diplomatischen Dien­sten