schottisch-amerikanischer Theologe / 1723–1794 / in Schottland aufgewachsen / 1739–1743 Studium in Edinburgh / Pfarrer 1745–1757 in Beith, 1757–1768 in Paisley / 1768 Auswanderung in die U.S.A. / 1768–1794 Präsident und Professor des College of New Jersey in Princeton / 1776 einziger Kirchenmann unter den Unterzeichnern der amerikanischen Unabhängigkeitserklärung / 1776–1782 Kongressabgeordneter / James Madison (1751–1836), Autor grosser Teile der amerikanischen Verfassung und vierter Präsident der U.S.A. (1809–1817), als bedeutendster Schüler von Witherspoon