Schweizer Theologe und Reformator / 1482–1531 / Kurpfälzer Vater aus Weinsberg, Basler Mutter aus Ratsherrengeschlecht / 1499–1505 Studium von Recht, Theologie, Altphilologie in Bologna, Heidelberg, Tübingen / 1510–1515 Priester in Weinsberg / 1515–1518 in Basel Mitarbeiter von Erasmus von Rotterdam (um 1466–1536) und Doktorand der Theologie / 1522 endgültige Niederlassung in Basel und Entscheidungsfindung zwischen Martin Luther und Zwingli, Humanisten und Reformierten / 1526 Kopf der Reformierten bei der Disputation in Baden / 1528 mit Zwingli an der Disputation in Bern / 1529 Antistes der Basler Reformierten und Vermittler zwischen Zwingli und Luther an der Disputation in Marburg / Grab und Skulptur im Basler Münster