französischer Arzt / 1511-82 / geboren in Amiens / Leibarzt der reformier­ten Königin Jeanne d’Albret / in Frankreich mehrfach verfolgt, verhaftet, zum Scheiterhaufen verurteilt, durch Fürsprache der Marguerite d’An­gou­lême begnadigt / 1542 Flucht aus Antwerpen nach Basel / 1575-81 Professor und Dekan der Medizinischen Fakultät der Universität Basel / gilt dank seiner Beschreibung von Obstsorten im reformierten Gebiet von Mömpelgard bzw. Montbéliard, darunter der noch existierende Apfel Api étoile, als Begründer der wissenschaftlichen Pomologie