französischer Architekt / um 1550-1614 / Sohn eines Kupferstechers und Architekten aus Montargis / 1581 bei Hofe akkreditiert als valet de cham­bre et architecte de monseigneur frère du roi  / 1596 von König Henri IV zusammen mit Louis Métezeau zum Architekt des Louvre ernannt / Bau 1597 des château de Montceaux, 1605 der Pariser place des Vosges nach seinen Plänen, 1607 des temple de Charenton, 1609 des hôtel de Soissons / 1621 Brand der Hugenottenkirche von Charenton und Neu­bau, 1685 endgültige Zerstörung nach der Aufhebung des Toleranzedikts von Nantes