französisch-amerikanischer Chemiker und Industrieller / 1771-1834 / ge­boren in Paris, gestorben in Philadelphia PA / 1785 Eintritt ins Collè­ge Ro­yal und Schüler von Lavoisier (1743–1794), dem Mitbegründer der modernen Che­mie / Versuche der Schiesspulverherstellung, Verwaltung einer Salpeter­raf­finerie / 1792 als Republikaner Gründer einer Druckerei mit Aufträgen der revolutionären Nationalversammlung und Gründer der Zeitschrift Le Républicain universal / 1799 Verhaftung durch Napoleon und erzwun­ge­ne Auswanderung der ganzen Familie / 1802 Gründung der Firma E.I. du Pont de Nemours and Company, heute DuPont mit Sitz im amerikani­schen Wilmington DE, derzeit einer der grössten Konzerne im Bereich Che­­mie und Ernährung / 1803 amerikanische Staatsbürgerschaft / 1804 erste Verkäufe von Schwarzpulver, Patentierung entsprechender Ma­schi­nen / mit zunehmendem Reichtum zunehmendes Engagement in Armen­fürsorge, Blindenhilfe und kostenloser Bildung für alle